Träume

12 Jan

Letzte Nacht habe ich geträumt, unsere Kleine würde jetzt schon kommen. Wir waren in unserem ansässigen Krankenhaus und sie kam auf die Frühchenintensiv. Unser Nachbar, der als Kinderarzt dort arbeitet, hatte gerade Dienst und schaute sorgenvoll. Sie hatte Atemaussetzer.

Einen Tag später konnte sie schon sitzen und Mama sagen und wir durften mit ihr nach Hause. *verwirrtaufgewachtbin*.

Ich hab gelesen, dass viele Schwangere konfuse Dinge träumen, die Gedanken an die Geburt und die Zeit, die darauf folgt, darüber verarbeiten. Das kann ja noch heiter werden, immerhin hab ich noch gut 11 Wochen vor mir😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: