erste Bilder vom Kinderzimmer

6 Feb

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Noch fehlen Gardinen, das Brett für die Kommode (die dann zur Wickelkommode wird), Lampen und ganz viel Kleinkram🙂

9 Antworten to “erste Bilder vom Kinderzimmer”

  1. Fraumuemmel 6. Februar 2011 um 12:46 #

    Wie schön! Da wird suche euer Kleines bestimmt wohl fühlen.

  2. Amalia 6. Februar 2011 um 15:49 #

    sehr süß! das mobile haben wir übrigens auch🙂

  3. Marco 7. Februar 2011 um 09:36 #

    schick schick.

    zum Nestchen gibts auch unterschiedliche Meinungen …

    • Frau Muggel 7. Februar 2011 um 09:40 #

      Ja, die gibt es. Meine Hebi meinte, wenn son Babyhändchen einmal zwischen den Stäben geklemmt hat, ist das nichts gegen eine schlechte Belüftung (die in einem KiZi eh nicht herrschen sollte). Und wenn diese echt zum SIDS führen würden, warum sind dann alle Stubenwägen und Wiegen mit einer kompletten Umrandung ausgestattet?

      • Marco 7. Februar 2011 um 13:56 #

        Ick sag doch gar nix😦
        Wollte nur anmerken …

  4. Frau Muggel 7. Februar 2011 um 14:25 #

    ich wollte doch auch erst nicht (Schisser wie ich bin)….aber eigentlich darf man ja gar nix mehr machen, weil es bei allen Dingen im Leben Bedenken gibt😉

  5. Chrizzo 7. Februar 2011 um 21:48 #

    Schön!🙂

    • Pusteblume 15. Februar 2011 um 14:05 #

      Oh wow, das schaut echt toll aus- das Mobile gefällt mir besonders gut =)

      Und ja – was die unterschiedlichen Meinungen zu Nestchen und Co an geht….irgendeine „Gefahr“ birgt alles immer. Aber manchmal ist es dann doch besser es lockerer zu sehen =)

  6. Frau Lolle 23. Februar 2011 um 02:51 #

    Total süß!🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: