33. Woche

10 Feb

Ja, jetzt ist echt der 9. Monat angebrochen🙂

Und langsam bin ich froh, wenn sich die (eigentlich totaaaal schöne Schwangerschaft) bald dem Ende neigt🙂
Ich genieße zwar jeden Tritt der Maus (die ich durch die Vorderwandplazenta nicht schmerzhaft spüre) und das Gefühl, manchmal einen Kraken im Bauch zu haben find ich nach wie vor lustig.

Aber Spaziergänge gehen nur noch höchstens 10 Minuten, das Umdrehen nachts im Wasserbett ist ein wahnsinniger Kraftakt und das Pieksen in die Fingerkuppen gehört auch nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen😉

Aber ich weiß ja, wofür und dass es alles begrenzt ist und ich dann mit unserer Lütte mehr als 10 Minuten spazieren gehen kann, ich hoffentlich wieder in all meine 37er Schuhe reinpasse, ich meinen Ehering wieder tragen kann und die Piekserei ein Ende hat UUUUUND (das wichtigste) wir unsere Maus gesund im Arm halten können…
also: Durchhalten, et hätt noch immer jot jejange!🙂

3 Antworten to “33. Woche”

  1. Fraumuemmel 10. Februar 2011 um 09:37 #

    Der Countdown läuft🙂

  2. Pusteblume 15. Februar 2011 um 13:59 #

    Genieß die letzten Tage…auch wenn sie einem ewig erscheinen…der Countdown läuft und dann ist es soweit.

    Ich wünsch dir noch ne gute Restkugelzeit!

    lg Pusteblume
    die sich hierher zufällig verlaufen hat.

  3. blumenpost 15. Februar 2011 um 16:37 #

    Bald hast du es geschafft.🙂
    Das Ergebnis wird wohl mehr als entschädigen. Wünsche dir, dass die letzten Woche noch so angenehm wie möglich werden.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: