Akupunktur und das iPhone

16 Mrz

Heute hat meine Hebamme das erste mal Nadeln gesetzt: Fünf zur Geburtsvorbereitung und 2 gegen Ängste.
Nun, ich bin mal gespannt, ob das Erfolg haben wird, ich bin dem Ganzen ja sehr aufgeschlossen.
Während der Sitzung auf unserer Couch hat sie dann ganz stolz ihr iPhone, was sie seit Kurzem hat, rausgeholt und den Timer auf 20 Minuten gestellt.

Ich so „Ach, jetzt auf einmal doch?“…sie erzählte mir nämlich vor ein paar Wochen noch, dass sie mit dem Touch Screen nicht klarkäme und sie daher kein Interesse dran hätte und abwinkte🙂

Aber der Gruppendruck war wohl höher („Auf der Arbeit haben alle eines“ *g*) und so unterhielten wir uns die gesamten 20 Minuten nur über das iPhone, verschiedene Apps und Basics.
Und schwupps, waren 20 Minuten Nadelsession auch schon wieder vorbei🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: