Erlösung

22 Apr

Kirschkernkissen, Fliegergriff, Sab Simplex, Windsalbe, Bauchmassage…nichts hat wirklich geholfen.
Gestern dann der Tipp mit den Kümmelzäpfchen (Carum Carvi):

Nach einer Woche übelstem Geschrei und Quälerei durch Blähungen hat die Maus nun endlich Ruhe gefunden und schläft. Vorhin hat sie nach 4 Tagen endlich mal wieder die Windel voll gemacht und seitdem ist sie sichtlich entspannt. Und wir nun auch wieder. Erstmal.

Mir geht das Herz auf, wenn ich sie so entspannt neben mir liegen sehe, sich nicht mehr windend vor Schmerzen.
(und ich weiß, wie weh Luft im Bauch tun kann).

4 Antworten to “Erlösung”

  1. fraumuemmel 22. April 2011 um 20:46 #

    Ohja, Luft im Bauch kann extrem schmerzhaft sein. Schön, dass es ihr endlich besser geht🙂

  2. eva 22. April 2011 um 20:54 #

    Oh ja, die waren auch bei uns manchmal Rettung in letzter Not! Und das schönste war, dass wir im Endeffekt nicht mal die ganze Packung gebraucht habe – es wird besser!!

    Schöne Osterfeiertage für Euch und
    liebe Grüße,
    Eva

  3. blumenpost 22. April 2011 um 23:40 #

    Ojeh, die arme kleine Maus. Da leidet man ja richtig mit, wenn so ein winziger Mensch schon so Schmerzen hat.
    Ich wünsche euch dann mal ein paar ruhigere Tage und Nächte!

  4. Chrizzo 23. April 2011 um 18:11 #

    Wie schön, dass Ihr des Rätsels Lösung gefunden habt! Ich freu mich mit! Frohe und gemütliche Osterfeiertage wünsche ich Euch

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: